Frühkindliche sensorische Erfahrungen und deren Einfluss auf späteres Ernährungsverhalten – jedes Kind kann gesund und genussvoll essen lernen


22. November 2022

3G Kompetenzzentrum, Fulda


Flyer als PDF

Programm

08:15 - 09:00
08:15
09:00
Registrierung & Begrüßungskaffee
09:00 - 10:00
09:00
10:00
Einleitung und Vortrag Firma HiPP
10:00 - 10:45
10:00
10:45
Thema 1

Prenatale Geschmacksprägung

sensorische Erfahrungen im Mutterleib

10:45 - 11:15
10:45
11:15
Kaffeepause
11:15 - 12:45
11:15
12:45
Thema 2

Frühkindliche sensorische Entwicklung

Einflussfaktoren während des Stillens und der Beikosternährung

12:45 - 13:45
12:45
13:45
Mittagspause
13:45 - 15:15
13:45
15:15
Thema 3 & 4

Das Zeitfenster für die Akzeptanz neuer Geschmacksrichtungen-

die richtige Beikosteinführung


Andere Länder, andere Sitten

wie sich wiederholtes Anbieten und Vielfalt auf Dauer positiv auswirken können

15:15 - 15:30
15:15
15:30
kurze Kaffeepause
15:30 - 16:15
15:30
16:15
Thema 5

Zukunftsperspektive und praktische Konsequenzen –

So gelingt das Essen frühzeitig mit Genuss und Freude

Referenten

Andrea Maier-Nöth
Prof. Dr.

Gesundheitspsychologin, Ernährungswissenschaftlerin, Lebensmitteltechnologin, Professorin für Ernährung, Gesundheitsprävention und Produktentwicklung an der Fakultät Life Sciences der Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Geschäftsführerin und Gründerin des Unternehmens Eat-Health-Pleasure in Kreuzlingen/CH

Anerkennung & Fortbildungspunkte

Die Anerkennung der Fortbildung wird in NRW beim zuständigen Gesundheitsamt beantragt.

Teilnahmegebühr

50 Euro inkl. MwSt.

Verpflegung während der Veranstaltung und Mittagessen inbegriffen


Location

3G Kompetenzzentrum GmbH

Werner-von-Siemens-Straße 12, Fulda
36041 Fulda

Es stehen 300 Parkplätze kostenfrei zur Verfügung.

Anmelden & Bezahlen